fließend

Gedichte 1: Liebe Leben

fließend

Licht und Leben

Das Leben bedeutet:

Loslassen zu können und aus Fehlern zu lernen.
Am Boden zu sein und wieder aufzustehen.
Sich die Tränen wegzuwischen und wieder zu lächeln.
Die Vergangenheit zu akzeptieren und für die
Zukunft zu leben. Weiter zu kämpfen, obwohl dir
manchmal die Kraft dazu fehlt.
Die Angst, wieder verletzt zu werden,
abzulegen und wieder anfangen zu leben und zu lieben.

Seite an Seite;
Hand in Hand gehen, ohne den eigenen Weg zu verlieren;
einander annehmen, ohne sich selber aufzugeben;
in einem Meer aus Herzensnähe zu baden, ohne darin zu versinken.

Gefühle haben….
heißt das Leben zu spüren
und das Leben zu spüren
heißt am Leben zu sein,
am Leben zu sein
heißt auch kämpfen zu müssen
und kämpfen müssen
heißt auch gewinnen zu können,
gewinnen zu können,
bedeutet eine Chance zu haben
und eine Chance zu haben heißt
nicht aufgeben zu müssen,
nicht aufgeben müssen
heißt noch hoffen zu können
und das bedeutet eigentlich
….. ALLES !

Jeder Augenblick….
ist so schön, wie man ihn sieht.
Jeder Moment…
so einzigartig, wie man ihn empfindet.
Jeder Mensch…
so wichtig, wie man ihn im Herzen trägt..

Das Schlimmste was man einem Menschen antun kann,
ist ihm Hoffnung zu geben,
ihn dann zu Ignorieren
und ihn mit seinen ganzen Sehnsüchten,
und zerstörten Träumen stehen zu lassen…

Sweet M.

Johann Wolfgang von Goethe

Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt,

der lasse sich begraben.

„Nichts ist so stark, wie eine Idee,

deren Zeit gekommen ist.“
V. Hugo

„Und würde morgen die Welt untergehen, so würde ich heute noch einen Apfelbaum pflanzen.“ Martin Luther

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. – Mark Twain

„Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden. “ (Franz Kafka) ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.