Prozesskostenhilfe und Anwaltshaftung oder Frau Altkrum nimmt sich einen Anwalt

Geld ist Alles oder Nichts

Streitwert

Vorwort , wozu ein Vorwort ? Wir sind nicht frei von Erwartungen, Vorurteilen und Angedichteten. Begriffe und Fakten sind gewohnheitsmäßig mit. Affirmationen behaftet. Denken wir beispielsweise an das Wort „Kriminalkommissar“ oder „Rechtsanwalt“ verbinden wir bedingungslosen Kampf um Wahrheit und Gerechtigkeit. In der folgenden Geschichte wollen wir nicht so kleinlich sein, Fantasie und das gewisse Ausschmücken von Geschichten, frei nach „Kapitän Blaubär“ soll die abenteuerliche Odyssee der Frau Altkrum unterhaltsam präsentieren. Bitte sehr! Danke!

Der Schadensfall

He, du blöder Müllkutscher, kannst du mit deiner Riesenkarre nicht besser aufpassen. Sie stupider Entsorgungsfachmann haben mein gusseisernes Tor verbogen und die ganze Einfahrt aufgewühlt. Hm, Mist, hör mal zu du alte Geiss, ich gebe dir 50 € und die Sache ist vergessen. Nein. Auf gar keinen Fall! 150 € und keinen Cent weniger. 50 ?!, 150 !!. Vergiss es. Bleiben sie stehen, ich will mir ihren Namen und Firma notieren. Ok, bitte, juckt mich nicht. Bonzius Zubilatus, aha. Das lass ich mir nicht gefallen, ich hole mir Hilfe. Ihre Firma hört von mir!

Die Ursünde

Ich rufe mal bei der Firma an. Den Chef bitte. Schaden durch meine Firma? Das war ein freier Mitarbeiter von unserem Subunternehmen Dukami. Nein, wir bezahlen nichts. Egal ! Wir zahlen nicht !!! Ich nehme mir einen Anwalt und sie hören von mir oder lesen von mir! Machen sie doch was sie wollen.  Frau Altkrum geht zum Anwalt. Riesige Auswahl. Nur der Beste kommt in Frage, also Herr Rechtsanwalt Gourmand. Guten Tag Herr Gourmand, ich habe ein Problem. Bitte setzen sie sich, möchten sie einen Kaffee? ja gern. Ein Entsorgungsfachmann hat mir mein Tor kaputt gefahren, hier das Foto. Zeigen sie mal her ! Wie hoch ist denn der Schaden ? Na so 150 Euro ! Alles verzogen. Gut, aber bringen sie mir noch einen Kostenvoranschlag von einer guten Firma und dann sehen wir weiter. Einige Tage später. Hier der Voranschlag. 15000 Euro. Na sehen sie, dass sieht doch schon ganz anders aus. Nein, gehen sie nochmal hin, wenn so umfangreich gebaut wird brauchen sie sicher eine halbseitige Straßensperrung. Nochmal 3000 Euro drauf. 18000 Euro, Herr Gourmands Augen leuchten und funkeln nur so vor Begeisterung. Wenn wir nur die Hälfte herausholen haben sie schon viel gewonnen. Das ist ja toll, wirklich. Das Elend nimmt seinen Lauf.

Spaß für viel Geld

viel Geld

Prozesskostenhilfe

Wie sieht es denn mit ihrem Einkommen aus ? Ich bekomme Rente, GWU. GWU ? Ganz weit unten…489 Euro. Dann können sie sich den Prozess ja gar nicht leisten ! So, was kostet es denn ? 3 bis 5 Tausend Euro sollten sie schon einplanen, aber das brauchen sie nicht bezahlen wenn sie kein Vermögen  über 10000 Euro haben. Ich habe gar nichts. Auch nicht unterm Kopfkissen ? Ein wenig schon. Ok , hier unterschreiben sie den Auftrag, ich beantrage Prozesskostenhilfe für sie. Mulmig ist mir schon aber der Fall liegt klar auf der Hand. Geht es nicht auch mit einer Klage auf „Wiederherstellung“? Machen sie „Wiederherstellung“! Ja das geht, aber das lohnt sich doch nicht. Einige Tage später. Frau Altkrum ihre PKH ist genehmigt wegen guter Erfolgsaussichten. PKH ? Prozesskostenhilfe ! Ach so.

Der Datum´s Trick     

Im Anwaltsbüro. Hier das Schreiben vom Gericht ist gekommen. Soll ich gleich das Anschreiben für den Fall „Altkrum“ machen ? Ja machen Sie! Zeigen sie mal her, das Datum hier, ändern sie mal die Zahl ! Den Namen und Straße auch gleich ein bisschen ? Nein, dass heben wir uns für später auf. Dann haben wir die Sache gleich vom Tisch und wir können die Rechnung ausdrucken. Gut, ich schick´s später mit raus.

Frau Altkrum erhält Post und der Enkel Arvin ist zufällig zu Besuch. Oma du bekommst Post vom Anwalt ? Sieh mal Arvin ich habe nächsten Monat einen Termin bei Gericht dort wird mein Fall verhandelt. Welcher Fall ? Mein kaputtes Tor ! „Lasst euch nicht mit Behörden ein“ stöhnt der halbtote Paul aus dem Hinterzimmer. Ja, ja, ist schon Ok.

Nächsten Monat ? Dein Termin ist heute Nachmittag. Wenn du nicht da bist ist der Fall für dich verloren, steht hier. Zeig her…Das Gericht schreibt 4.11. und der Anwalt 4.12. Hoffentlich stimmt die Zeit.

Erster Termin bei Gericht. Herr Gourmand worum geht es, geht es um die Sache ? Lassen sie mich, ich muss zuhören. Hier geht es um Wichtigeres. Gebühren, Kategorie, Fristen. Ist die Klage überhaupt zulässig wird geprüft. Und, ist sie´s. Reden sie nicht rein. Sie haben mir die Klageschrift nicht vorgelegt, ich weis gar nicht was sie geschrieben haben. Die kriegen sie noch. Monate später. Das Gericht hat den Fall bearbeitet, die Gegenseite hat geantwortet, Termin…? Machen sie das nicht wieder mit dem Datum ! Nein, wir passen diesmal auf. Das ist der häufigste Fehler in juristischen Sachen. Herr Gourmand ,mir ist das noch nie passiert. Bei Anwälten kommt das vor.

Alles Geld

Geld

Wieder vor Gericht, der Trick den Falschen zu verklagen

Geht´s um die Sache Herr Gourmand ? Lassen sie, ich muss zuhören. Die Gegenseite hat sich geäußert. Und ? Nichts UND, wir haben den Falschen verklagt. Es ist nicht mehr die Firma Dukami zuständig sondern Firma Behaltdeindreck. Wie kann das nur passieren Herr Anwalt Arsch…äh Gourmand ? Dann ändern sie das und kämpfen das bei Gericht durch ! Gut ich versuche es nochmal.

Die Rechtsanwaltskammer und Anwaltswechsel

Frau Altkrum ist schockiert über Arbeitsweise  des Gottes in schwarzer Robe. Da hilft nur eine Beschwerde bei der Rechtsanwaltskammer. so kann sich Frau Altkrum vor Herzschmerzen schützen. Das war eindeutig ein Fehler, die RAK antwortet nicht weil kein Ansprechpartner. Arvin ruft an, irgend jemand muss doch zuständig sein. Endlich ein junger Jurist meldet sich, ihre Beschwerde ? An welchem Tag ist die eingegangen ? Ja, liegt vor. Und nun ? das geht uns nichts an, wir können hier nichts machen weil wir die Tageseingänge an Beschwerden nur noch in der Stapelhöhe der Papiere festhalten. Lassen sie sich mal vom Anwalt beraten. Welchen Anwalt ? Das ist ihre Sache. Den Anwalt wechseln als einzige sinnvolle Maßnahme. Also wechselt Frau Altkrum den Anwalt. Herr Argent, ich muss ihnen das mal näher erklären, der Fall liegt ganz klar auf der Hand. Hören sie auf, ich kann lesen. Lassen sie das, ich weis was ich zu tun habe. Wiederherstellung ? Gehen sie !!!!

Kleingeld

Kleingeld

PKH und der Trick mit dem Namen

Wissen sie Frau Altkrum, warum lassen sie sich auf so etwas ein ? Wenn ich sie mit PKH vertreten soll verdiene ich nichts. ÜBERHAUPT NICHTS ! ! ! ! ! . Sie zahlen mir 1000€ auf die Hand und ich reiße das Ruder herum . Ok ? Abgemacht, ich zahle, aber ich verlass mich auf sie. Angst vor der Justiz sollte man nicht haben !? Neuer Termin bei Gericht. Herr Argent, worum geht es ? Ich habe ihre Klageschrift nicht vorliegen, was haben sie geschrieben? Haben sie auf Wiederherstellung geklagt ? Nein auf Streitwert. Zeigen sie mal. Hier steht ja Bergholstraße und ich wohne doch auf der Talholstraße. Wo soll das denn hinführen ?

Urmel verstorben

Dritter Termin bei Gericht. Die Gegenseite hat sich geäußert. Wir haben jetzt den Richtigen verklagt. Das Schreiben der Gegenseite habe ich nicht, was schreiben die denn. Lassen sie mich und hören sie was die Richterin zu sagen hat. Frau Richterin Tout Ceque spricht gleich das Urteil. Die Bergholstraße wurde von der Firma Behaltdeindreck nicht angefahren. Beweis: Schreiben des Beklagten. Die Klage wird abgewiesen. Die Klägerin trägt die Kosten des Verfahrens. Frau Altkrum fällt fast vom Stuhl. Wir gehen in Berufung ruft sie noch aber Herr Argent ist schon weg. Die Berufung geht auch voll nach hinten los.

Anwaltshaftung

Pure Verzweiflung bei Frau Altkrum. Der Fachanwalt für Anwaltshaftung soll Erleichterung bringen. Herr Dor ,sie müssen mir helfen,. Ich bin von Anwälten ganz schändlich hereingelegt worden. Zeigen sie mal her ! Aha Datumstrick …Namenstrick, Falscher verklagt, Streitwert statt Wiederhestellung…hm. Wir hauen keine Anwälte in die Pfanne. Wie sieht es denn mit ihrem Einkommen aus ? ach egal, wir übernehmen das nicht. Aber sie sind doch der einzige Anwalt für Anwaltshaftung ! Wissen sie was bei uns eine Stunde kostet ?…250€ !!. Das können sie nicht bezahlen ! Sie werden niemanden finden der das übernimmt.

Geld Große Scheine 001Wieder allein zu Haus

Die Landesjustizkasse hat geschrieben. 3000 € Gebühr und die Anwaltsrechnung liegt mit 5000 € zur Bezahlung bereit. Frau Altkrum kommt niedergeschlagen nach Hause. Enkel Arvin wartet schon. Oma ? du siehst so krank aus und ich habe auf dich gewartet. Was ist mit dem Tor los ? fragt Frau Altkrum. Das habe ich mit dem Vorschlaghammer bearbeitet, irgendwie schien es mir verbogen zu sein. Und die Risse im Beton und der Mauer ? Die ? die sind doch schon seit hundert Jahren so.

Oma, Inzwischen habe ich meinen alten Freund getroffen und der hat mir erzählt er hätte eine riesen Sache mit Anwälten gehabt aber ein Anwalt aus Amerika hat ihn rausgehauen. Der dachte nämlich er muss nach Erfolg arbeiten.

Der Fuchs ist tot

Aber, wie im Vorwort gesagt. Die Geschichte ist erfunden und ausgeschmückt, zum Glück. Nicht erfunden ist die Geschichte von Familie Aa. Die hatte nämlich ein wert-armes Stück Land durch Enteignung wegen einer Umgehungsstraße verloren. Ein findiger Jurist hat daraus ein mit Gold und Diamanten besetztes Anwesen gemacht und letztlich zu einer Tragödie beigetragen.

In Wirklichkeit geht es um viel Größeres und da wird nicht zimperlich gearbeitet. Hemmschwellen ? Hemmschwellen, was ist das ? !!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.