Edelstahl-Kaffeekanne wie neu in 10 Mins

Bei diesen wunderbaren Edelstahl-Kaffekannen hat man lange heißen Kaffee und kann sich dem Genuss ungehemmt hingeben. Aber auch bei gründlicher Reinigung zeigen sich nach einiger Zeit die ersten Ablagerungen und das Ganze wird unschön und der Kaffee scheckt auch so. Auf der Suche nach einer effektiven, schnellen und zeitsparenden Lösung kann ich dir ein paar Tipps geben. Zunächst mal was nicht hilft:

  • die Kaffeekanne im Geschirrspüler reinigen
  • die Kaffeekanne mit Fit und Bürste schrubben
  • die Kaffeekanne mit Essig behandeln

Der Verzweiflung nahe hatte ich dann doch noch die rettende Lösung. Du benötigst:

  • heißes Wasser (aus Leitung reicht ggf.)
  • ein einfaches Geschirrspültab deiner Lieblingsmarke

Nun gibst du das Geschirrspültab in die Kaffeekanne und lässt heißes Wasser einlaufen. Das Tab hat den Aufdruck „reizend“, es sieht zwar nicht so aus aber du solltest trotzdem Spritzer auf Haut, Augen oder Kleidung dringend vermeiden. Jetzt zuschrauben und etwas warten.

Geschrirrspültab

Geschrirrspültab

Hinterher die Kaffeekanne mehrfach gründlich ausspülen und — fertig. Schon sieht die Kanne aus wie neu und der Kaffe schmeckt auch so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.